Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern

Wir bitten alle Grundeigentümer, sämtliche Bäume und Sträucher im Bereich von öffentlichen Strassen zurückzuschneiden.

Wir bitten alle Grundeigentümer, sämtliche Bäume und Sträucher im Bereich von öffentlichen Strassen zurückzuschneiden, damit die Durchfahrt für die Strassenunterhalts- und Schneeräumungsfahrzeuge gewährleistet ist. Zusätzlich sind auch die Strassenlampen von Bäumen und Sträucher zu befreien.

Wir bitten alle betroffenen Grundeigentümer, Verwaltungen sowie Hausabwarte von Ferienwohnungen dafür zu sorgen, dass diese Arbeiten bis am 31. Oktober 2022 ausgeführt werden. Diese Anweisungen stützen sich auf die Baugesetze Obersaxen (Art. 21 und 24), Surcuolm (Art. 64) und Flond (Art. 27) sowie gemäss Art. 687 ZGB und Art. 76, Abs 5 des kantonalen Raumplanungsgesetzes.

09.09.22
Der Gemeindevorstand